Mittwoch, 29. April 2015

Jessa Tampons von dm (super Plus)

Hallo meine Lieben,


eigentlich benötige ich den artikel, welchen ich euch heute beschreiben möchte, im Moment gar nicht aber ich habe ihn nun schon seit 5 Monaten bei mir rum liegen und dauernd vergesse ich es wieder, eben weil ich im Moment schwanger bin und somit keinen Schutz in der Periodenzeit benötige!
Nun endlich aber möchte ich euch meinen Tamponfavoriten vorstellen!

Allgemeine Informationen:

Hersteller: Jessa (dm-Eigenmarke)
Packungsgröße: 16 Stück
Schutzstärke: Super Plus (optimaler Schutz)
Durchmesser: 16mm
Länge: 50mm



Mit Beipackzettel!

Saugkern: Der spezielle sicherheitskanal leitet die Flüssigkeit direkt ins Tamponinnere. Für mehr Sicherheit und optimierten Auslaufschutz.

Tragekonfort: Der Tamponkern besteht aus 100% Viskose, der Rückholfaden aus 100% Baumwolle. Dank der glatten Vliesumhüllung lässt er sich leicht einführen und entnehmen. Durch die spezielle Rillenstruktur passt er sich dem Körper an.

Der Hersteller verspricht:

Auf dem Verpackungskarton ist oben rechts ein Gynäkologisch bestätigt - Siegel vorhanden und außerdem verspricht der Hersteller das der Tampon an sich 100% recyclebar ist. An sich soll auch der Rest (abgesehen von der Plastikschutzfolie um dem Tampon) zu mindestens 85% recyclebar sein!

Die Tampon-Folie soll nun noch einfacher zu öffnen sein. Zumindestens finde ich hier einen Vermerk links, oberhalb des Kartons!

Mein Eindruck:

Die Verpackung:

Der Karton besteht aus Pape und ist simple und schön bedruckt. Abgesehen von den wichtigen Daten rund um das Produkt, kann man als Verschönerung nur einen bunden Schmetterling rechts, unten sehen.
Mir persönlich gefällt es so besser als in einem weiblichen Rosaton oder mit zufriedenen Frauengesichtern als Werbeverziehrung.
Außerdem ist er wiederverschließbar und kann so auch mal im Ganzen mitgenommen werden ohne das die Tampons sofort herauskullern.



Die Tampons sind zum hygienischen Schutz noch einmal in einer Plastikverpackung eingehüllt. Diese muss man duch Drehen in zwei verschiedene Richtungen öffnen. Ich persönlich kann nicht feststellen das dies nun tatsächlich einfacher von der Hand geht als zuvor oder als bei anderen Produkten.
Um die Öffnungsmakierung noch besser zu erkennen sind auch hier, rund um den Tampon kleine Schmetterlinge abgebildet.









Der Beipackzettel beinhaltet alle wichtigen Informationen welche beispielsweise Allergiker benötigen und außerdem eine Anleitung zum optimierten Einführen, in Bildern.

Das Tampon:

Dieses Tampon ist, um optimalen Schutz zu bieten (ich habe es vor Allem nachts angewendet) besonders dick und für Jugendliche die gerade erst begonnen haben Tampons zu verwenden sicherlich sehr unangenehm. Ich bin es bereits gewohnt und habe kein Problem damit. Es lässt sich einfach einführen und verfällt nicht. Nichts ist schlimmer als das Tampon nachher schmerzhaft nur halb heraus zu bekommen weil es sich aufgelöst hat! Das ist hier zum Glück nicht der Fall! Auch das Entfernen ist nicht schmerzhaft.

Die angegebenen 6-8 Stunden in der Nacht hällt es bei mir meistens nicht durch. Solange trage ich ein Tampon nie und wache deswegen auch Nachs mindestens alle 3 Stunden auf um auf die Toilette zu gehen und das Tampon zu wechseln.
Bis dahin konnte ich bei diesem Produkt nie ein Auslaufen feststellen!

Mein Fazit:

Ich würde dieses Tampon für erwachsene Frauen welche Nachts oder generell an starker Menstruation leiden auf jeden Fall empfehlen! Es lasst sich einfach einführen und im Ganzen und nicht schmerzhaft entfernen! Außerdem bietet es den versprochenen, optimalen Auslaufschutz und ist hygienisch verpackt. Das Rückholbändchen ist bei mir noch nie abgerissen und erfüllt seinen Zweck bestens!





Kommentare:

  1. Hallo Regina,

    ich habe mir das erste Mal welche von der Marke geholt, aber die "normalen" und die sind schon weit dünner als von anderen Herstellern. Ist dann etwas ungewohnt. Sie saugen aber schön, habe aber gerade mal 2-3 Tage das Problem und da auch nur ganz leicht ;-)
    LG Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tanja =)

      Danke für dein Kommentar!
      Du hast es wirklich gut! Nur 2-3 Tage leicht. Ich habe regelrecht damit zu "kämpfen" wenn ich es habe und dann auch oft masive Unterleibsprobleme (Ausbleiben der Regel und dann im nächsten Monat doppelt so heftig). Ich muss ehrlich sagen ich bin gerade wirklich froh noch gut 4 Monate Ruhe davon zu haben =)
      LG

      Löschen
  2. Ich nutze die Sorte auch. Da stimmt das Preis/Leistungsverhältnis einfach. LG Romy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Romy =)
      Danke für dein Kommentar!
      Ja damit hast du Recht, man (oder besser Frau) kann sich darauf verlassen und dennoch noch ein paar mehr Sachen beim Einkauf mitnehmen.
      LG

      Löschen