Donnerstag, 7. Mai 2015

Nudeln mit Rucula-Tomaten-Salat und Pesto alla Genovese

Hallo meine Lieben,


heute möchte ich euch mal wieder mit einem meiner liebsten Rezepte beglücken!
Das erste Mal habe ich diese wirklich einfache und schnelle Form von Nudeln mit frischem Salat bei Bekannten gegessen, deren Kind ich ab und zu betreue! Es ist wirklich etwas für den Frühling und jetzt in meiner Schwangerschaft nicht mehr aus meinem Rezepteordner zu verbannen!



Zutaten:

  • Nudeln (ich nutze Gabelspaghetti, einfach weil es meine Lieblingsnudeln sind)
  • Cocktailtomaten
  • Rucula-Salat
  • Pesto alla Genovese (oder wer möchte natürlich auch ein anderes!)

Zubereitung:

Die Nudeln kochen und wärendessen den Salat waschen und die Tomaten vierteln.
Die Tomaten und den Salat vermengen, wem der Salat zu größ ist (bleibt mit den Stielen leicht im Hals hängen!) der sollte den Salat vorher zerreißen.
Anschließend die gekochten Nudeln auf einem Teller plazieren und mit Pesto anrichten. Den Salat darunter heben und schon ist das Gericht fertig!





Ich wünsche schöne warme Tage und einen guten Appetit!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen